Einbauschrank, viel Platz geschaffen

Einbauschrank unter Dachschräge

Einbauschrank unter Dachschräge

Platz unter der Dachschräge

Dieser Platz unter der Dachschräge wird nun optimal genutzt. Ein Einbauschrank verhindert sogenannte „Dreckecken“. Ecken in denen sich Staub sammeln kann und in die immer etwas gestellt wird. Denn der Dachschärgenschrank geht vom Boden bis zur Decke und von Wand bis Wand. Somit wird der Platz opitmal genutzt und auf dem Schrank kann nichts mehr abglegt werden. Die Inneneinteilung erfolgte nach Kundenwunsch mit vielen Fächern für gefaltete Wäsche und einigen Kleiderstangen.

Mehr Ordnung

Somit fällt das Ordnung halten leichter und auch das Staub wischen. Dieser Dachschrägenschrank hat die Besonderheit von schmalen Türen, die sich komplett um 180 Grad öffnen lassen. Denn zwischen Bett und Schrank ist nicht mehr viel Platz. Und somit ist es möglich die Türen zu öffnen und auch noch mit dem Wäschekorb am Bett vorbei zu gehen um die Wäsche zu verteilen. Viele kleine Details, die vorher genau abgestimmt werden, damit es nicht zu unliebsamen Überraschungen kommt.

2017-11-28T14:54:05+00:00 07/11/2017|