Kundenmeinungen 2018-03-08T13:37:36+00:00

Kundenmeinungen

Sehr geehrte Frau Behrendt,

zunächst möchten wir uns recht herzlich für Ihre qualifizierte Beratung und die aussagefähigen Entwürfe zu unseren neuen Badmöbeln und Einbauschränken bedanken.

Mit Ihrer Hilfe haben wir die besten Lösungen gefunden.

Des Weiteren können wir nur hohes Lob für die exakte Terminabwicklung bei der Lieferung und Montage aussprechen.

Wir sind sehr zufrieden und werden Sie selbstverständlich weiter empfehlen. Geben Sie bitte den Dank auch an Ihre Mitarbeiter weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Inge und Willi D.
Ich gebe es zu. Eigentlich bin ich der Inbegriff des IKEA Einkäufers. Nun ist es jedoch so, dass sich nicht alles mit den schwedischen Einheitsmöbeln einrichten lässt. In meiner neuen Küche erreichte ich eine solche Grenze. Die Küche ist sehr klein. Dazu besteht sie zum Großteil aus eine Schräge und die Wand, wo man normalerweise einen Fliesenspiegel aufbringt war so uneben, dass es kaum machbar war ohne alles neu zu verputzen. Mir wurde geraten, doch einmal einen Fachmann schauen zu lassen, und so schickte ich der Firma Binder die Bilder meiner Misere. Mich freute es sehr, dass mein Fliesenspiegel Problem einfach durch eine Holzrückwand zu lösen war, und das aus der Not eine Tugend gemacht wurde, da so noch ein Regal für meine Gewürze und eine indirekte Arbeitsbeleuchtung entstand.

Ich selber wäre nie auf diese Umsetzung gekommen, und auch der online „Einheitsküchenplaner“ war mir keine Hilfe. Ich hatte keinerlei Stress mit der Umsetzung, die Küche wurde termingerecht geliefert, aufgebaut und übergeben. Und unterm Strich war das Ganze nicht teurer als hätte ich den „Einheitsweg“ gewählt. Ich bin auch nach knapp einem Jahr in meiner neuen Wohnung höchstzufrieden mit meiner Küchenlösung und würde es jederzeit wieder so machen. Noch einmal vielen Dank für Eure guten Ideen und die perfekte Umsetzung.

Bettina B.
Ich gebe es zu. Eigentlich bin ich der Inbegriff des IKEA Einkäufers. Nun ist es jedoch so, dass sich nicht alles mit den schwedischen Einheitsmöbeln einrichten lässt. In meiner neuen Küche erreichte ich eine solche Grenze. Die Küche ist sehr klein. Dazu besteht sie zum Großteil aus eine Schräge und die Wand, wo man normalerweise einen Fliesenspiegel aufbringt war so uneben, dass es kaum machbar war ohne alles neu zu verputzen. Mir wurde geraten, doch einmal einen Fachmann schauen zu lassen, und so schickte ich der Firma Binder die Bilder meiner Misere. Mich freute es sehr, dass mein Fliesenspiegel Problem einfach durch eine Holzrückwand zu lösen war, und das aus der Not eine Tugend gemacht wurde, da so noch ein Regal für meine Gewürze und eine indirekte Arbeitsbeleuchtung entstand.

Ich selber wäre nie auf diese Umsetzung gekommen, und auch der online „Einheitsküchenplaner“ war mir keine Hilfe. Ich hatte keinerlei Stress mit der Umsetzung, die Küche wurde termingerecht geliefert, aufgebaut und übergeben. Und unterm Strich war das Ganze nicht teurer als hätte ich den „Einheitsweg“ gewählt. Ich bin auch nach knapp einem Jahr in meiner neuen Wohnung höchstzufrieden mit meiner Küchenlösung und würde es jederzeit wieder so machen. Noch einmal vielen Dank für Eure guten Ideen und die perfekte Umsetzung.

Bettina B.

Hallo Frau Behrendt,

ich möchte mich zunächst entschuldigen, dass ich mich noch nicht bedankt habe für den wirklich gelungenen Spiegelschrank im Bad. Irgendwie läuft mir augenblicklich die Zeit davon. Das beste, ich bin jetzt so nah dran, dass ein Vergößerungsspiegel  momentan noch nicht erforderlich ist. Die Arbeit ist ausgezeichnet und ich werde demnächst selbstverständlich die Arbeit auf Ihrer Seite positiv bewerten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Jetzt gehen wir das nächste Projekt an, wir sparen auf ein Schlafzimmer, natürlich nur von Ihnen.

R. und W. Wiesemann

Hallo Frau Behrendt,

ich möchte mich zunächst entschuldigen, dass ich mich noch nicht bedankt habe für den wirklich gelungenen Spiegelschrank im Bad. Irgendwie läuft mir augenblicklich die Zeit davon. Das beste, ich bin jetzt so nah dran, dass ein Vergößerungsspiegel  momentan noch nicht erforderlich ist. Die Arbeit ist ausgezeichnet und ich werde demnächst selbstverständlich die Arbeit auf Ihrer Seite positiv bewerten. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesundes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Jetzt gehen wir das nächste Projekt an, wir sparen auf ein Schlafzimmer, natürlich nur von Ihnen.

R. und W. Wiesemann

Hallo Frau Behrendt,

nach vielem Hin und Her haben wir es endlich geschafft und sind wieder zu Hause.
Es ist alles sehr schön geworden, und mein Mann richtet schon sehr zufrieden sein Büro ein.
Die Küche sieht auch prima aus. Die Farbe der unteren Abschlussleisten passt perfekt zur Küchenfarbe. Toll, dass sie zum Boden hin versiegelt wurden.
Auch die oberen Abschlussleisten passen materialmässig gut zur Spüle, zum Backofen und zur Spülmaschine.
Die Abdeckplatte am Klavier sieht ebenfalls gut aus.
Mein Mann hat noch Fragen zu den Einlegeböden, er wird Sie in den nächsten Tagen anrufen.
Wir sind sehr zufrieden!!
Liebe Grüße
M. und B. Schneider

B. und M. Schneider

Stauraum-Checkliste anfordern und regelmäßig die neuesten Stauraum-Ideen bekommen

Sie würden gerne Ihren Wohnraum besser nutzen? Haben Sie dabei an alles gedacht? Gehen Sie auf Nummer sicher und fordern Ihre persönliche Checkliste an! Nutzen Sie diese als Gedankenstütze und Diskussionsgrundlage beim Möbelkauf. Zusätzlich erhalten Sie von uns aktuelle Stauraum – Informationen regelmäßig „frei Haus“ in Ihr E-Mail Postfach!

Katalog anfordern

Sie hätten lieber einen „richtigen“ Katalog aus hochwertigem Papier mit schönen Bildern? Dazu mit aufklappbaren Seiten, um die Details Ihrer neuen Stauraumlösung direkt vor Augen zu haben? Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar unseres Kataloges „Stauraum planen – mehr leben pro m²“ an!