Checkliste, ob in Ihren Flur ein Einbauschrank aus unserer Möbeltischlerei reinpassen würde.

Checkliste Einbauschrank Flur

  1. Haben Sie keine Rastermaße in Ihrem Flur und die Schränke aus dem Möbelhaus passen nicht? Dann passt auf jeden Fall ein Einbauschrank nach Maß bei Ihnen rein.
  2. Haben Sie im Möbelhaus keinen passenden Schrank gefunden? Dann bauen wir Ihren Wunsch-Einbauschrank für Ihren individuellen Flur, so wie sie Ihn brauchen.
  3. Haben Sie in Ihrem Flur Kisten oder Schuhkartons gestapelt und sie können noch gut durch den Flur laufen? Dann passt auf jeden Fall ein Einbauschrank in Ihren Flur! Es wir dadurch deutlich ordentlicher und leichter zu reinigen.
  4. Haben Sie einen Elektroverteilerkasten im Flur, auf der einzigen Wand die für einen Schrank in Frage käme? Es passt ein Einbauschrank in den Flur, denn die Rückwand im Schrank kann an der passenden Stelle Aussparungen haben und evtl. eine Tür oder Klappe bekommen.
  5. Haben Sie Steckdosen auf der Wand, wo ein Schrank hinpassen könnte. Kein Problem, die Steckdosen können „verlängert“ werden und durch den Sockel in eine Passleiste mit Steckdose rechts oder links vom Schrank geführt werden. Zusätzlicher Nutzen, wenn Strom vorhanden ist: sie können einen beleuchteten Einbauschrank bekommen.
  6. Haben Sie Angst davor ein Einbauschrank könnte sie erschlagen, mit dem ganzen Holz? Keine Sorge, ein Schrank aus Holz kann auch weiß lackiert sein und kombiniert mit dezenten Holzakzenten.
  7. Haben Sie eine Nische, die keine 60cm tief ist? Auch hier können Jacken aufgehängt werden und Stauraum geschaffen werden. Denn die Kleiderstange kann um 90° gedreht werden oder eine ausziehbare Kleiderstange verwendet werden.
  8. Haben Sie eine klappbare Dachbodentreppe die im Flur geöffnet wird? Je nach Größe des Flures ist trotzdem ein Einbauschrank möglich.
  9. Haben Sie keinen Platz für eine Abstellkammer und der Staubsauger steht im Flur rum? Dann wäre ein Besenschrank kombiniert mit Garderobe als Einbauschrank eine Möglichkeit.
  10. Haben Sie einen dunklen Flur und können kaum etwas erkennen? Der Einbauschrank könnte mit einem Lichtbaldachin ausgestattet werden oder Schrank könnte von innen beleuchtet werden.
  11. Haben Sie eine Nische, die deutlich tiefer als 60cm ist. Wunderbar, hier kann ganz viel Stauraum geschaffen werden. Vorne eine Garderobenstange und dahinter Regale. Oder Schubkästen, die extra lang sind.
  12. Haben Sie Heizungsverteilerklappen auf der Wand, die geöffnet werden müssen. Hier passt ein Einbauschrank perfekt davor und die Klappen können noch leicht bedient werden durch entsprechende Aussparung in der Rückwand.
  13. Haben Sie eine Wasseruhr auf der Wand, die jährlich abgelesen werden muss? Diese kann sehr gut in einen Einbauschrank integriert werden. Einfach in die Rückwand oder Seite des Schrankes.
  14. Haben Sie Zimmertüren, die im Weg wären? Der Einbauschrank kann Schiebetüren bekommen oder die Zimmertür wird in eine Schiebetür geändert.

 

Wenn Sie auch einen Flur haben, den sie vernünftig nutzen möchten, dann melden Sie sich doch einfach bei uns in der Möbeltischlerei Binder aus Bottrop/Großraum Ruhrgebiet.

Und finden wir auch für Sie eine Lösung um mehr Stauraum in Ihrem zu schaffen, so dass Sie leicht Ordnung halten können.

Melden Sie sich einfach bei uns.

Ihre Tischlermeister Jan Binder und Julia Behrendt

Experten für den Möbelbau und optimalen Stauraum

02045 47 57 oder info@innenausbau-binder.de

oder fordern Sie unseren Katalog an: Katalog zum download anfordern